Hier nimmt Lebensfreude Gestalt an
Hier nimmt Lebensfreude Gestalt an

Die Pflaster-App

 

Vielen Dank für die Abonnierung meiner Pflaster-App.

Jetzt fehlen nur noch wenige Schritte bis zur fertigen Registrierung. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, finden Sie eine Bild-Anleitung unter diesem Link: "Installationshilfe für die App".

 

Bitte haben Sie nach der Anmeldung ein wenig Geduld: Die Freischaltung aller Inhalte kann bis zu 1 Tag dauern.

 

Die Abbuchungen erfolgen durch "CopeCart".

 

Das Abo ist monatlich bzw. halbjährlich (je nach gewählter Zahlungsoption) kündbar. Bitte kontaktieren Sie mich diesbezüglich persönlich unter:  info@Raum-fuer-Lebensdynamik.de

 

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen bezüglich des Inhalts der App haben, kontaktieren Sie mich gerne.

 

 

 

Ich hoffe die Pflaster-App unterstützt Sie bei all Ihren Pflaster-Vorhaben.

 

 

Herzliche Grüße

 

Dr. Silke Tauber

 

 

Falls Sie die "Pflaster-App" über diese Homepage  entdeckt haben, können Sie im Folgenden mehr darüber erfahren, oder ganz einfach unter https://pflaster.app

 

 

Diese App bietet Ihnen viele wichtige Informationen und Tipps, um selbständig und erfolgreich die Lifewave-Pflaster für Ihr Wohlbefinden einsetzen zu können.

Sie enthält alles Wissenswerte über Wirkungsweise, Anwendungsgebiete und Handhabung der Pflaster und informiert zu allen Pflaster-Sorten.

Gleichzeitig ist sie ein dynamisches (d.h. sie wird regelmäßig ergänzt) Nachschlagewerk wertvoller Klebe-Erfahrungen, die Pflaster-Anwender gemacht haben: In den 3 Kapiteln über Schmerzlinderung, Steigerung des Wohlbefindens und Anwendungsvorschläge von A-Z finden Sie über 150 Beispiele, wie die Pflaster eingesetzt werden können.

Ein weiteres Kapitel der App beschreibt die wichtigsten Akupunkturpunkte aller Meridiane in Wort und Bild, inclusive vieler Informationen über deren energetische Wirkungen auf den Körper.

In meinen regelmäßigen Online-Meetings biete ich Ihnen zudem eine Plattform für persönlichen Erfahrungsaustausch und informiere Sie und Ihre Interessenten gerne mit meinem Vortrag über die Lichttherapie-Pflaster.

 

 

 

 

 

1. Über die Entstehung dieser App

 

Im April 2019 kam ich ganz unverhofft zu den Pflastern. Eigentlich kamen die Pflaster zu mir. Eine meiner Klientinnen erzählte mir davon und lud mich zu einem "Kleben und Erleben" ein.
Da ich immer offen für Alles bin, was Heilung unterstützt, habe ich mich spontan entschlossen die Pflaster auszuprobieren.

 

Mein Thema damals war vor allem meine schnelle Erschöpfbarkeit, die mich oft in meinem Alltag ausbremste. Von daher schien mir die Idee, sozusagen auf Knopfdruck mehr Energie haben zu können, wie gerufen zu kommen.

 

Und vor allem die Technologie dahinter, das Ganze über einen Licht-Impuls anzuregen, ohne dass ich meinem Körper irgendwelche fremden Substanzen zumuten muss, hat mich fasziniert.

 

Schnell merkte ich allerdings, dass es doch eine gewisse Beratung und Betreuung braucht, um sich am Anfang mit den vielen Möglichkeiten zurecht zu finden. Ich erschien also regelmäßig bei den "Klebe-Abenden", besuchte einige Workshops und recherchierte im Internet, um zu lernen.

 

Als ich dann nach einer Zahn-Operation auch die schmerzlindernde Wirkung der Pflaster kennenlernen durfte (ich musste keine der Schmerztabletten einnehmen, die mir mein Zahnarzt mit gab) war ich restlos überzeugt.

 

Begeistert begann ich selbst Veranstaltungen zu organisieren, lud Interessenten und die erfahrene "Pflaster-Dozentin", deren Workshops und Abende ich besucht hatte, ein, um die großartigen Möglichkeiten der Lifewave-Pflaster möglichst vielen Menschen näher zu bringen.

 

Zusammen mit meiner sehr engagierten und hochgeschätzten Lifewave-Partnerin Margot gründete ich eine Whatsapp-Gruppe, die mittlerweile über 60 Teilnehmer hat, darunter auch Angehörige verschiedenster Heilberufe.
Hier findet seitdem regelmäßiger Erfahrungsaustausch statt und es werden Klebe-Beispiele geteilt, die die unterschiedlichsten Beschwerden erfolgreich in der Heilung unterstützt haben.

 

Schließlich begann ich, hoch motiviert und begeistert, mein gesammeltes Wissen über die Pflaster und die Anwendungs-Möglichkeiten und Klebe-Beispiele selbständig weiter zu geben. Leider wurden meine Veranstaltungen über die Lifewave-Pflaster jedoch abrupt durch Corona gestoppt bzw. sehr erschwert.

 

So enstand die Idee, möglichst viele Informationen zu dokumentieren, die hilfreich sind, um das große Potential der Pflaster voll ausschöpfen zu können.
Gleichzeitig wollte ich natürlich diese wichtigen Tipps und Infos, zusammen mit bewährten Vorgehens-Plänen bzw. Anwendungs-Beispielen, allen Interessenten zugänglich machen.
 
Aus dieser Motivation heraus entstand dieses Projekt, das mir unglaublich großen Spaß macht. Und ich freue mich sehr, dass ich Ihnen nun ein strukturiertes Nachschlagewerk in App-Format zur Verfügung stellen kann, das Sie online jederzeit befragen und sogar jederzeit dabei haben können.
 
Stöbern Sie gerne durch die Pflaster-App und die folgenden Punkte, um sich einen Überblick zu verschaffen...
 

2. Inhalte der Kapitel des Nachschlagewerks

 

  • Kapitel 1 enthält wichtige Hinweise Ihre Gesundheit betreffend und den notwendigen Haftungsausschluss.
  • In Kapitel 2 finden Sie hilfreiche Informationen über den Gebrauch, die Wirkungsweise, die Zusammensetzung, die Aufbewahrung, die Platzierungen und Klebe-Techniken der Pflaster.
  • Kapitel 3 erläutert für jede Pflaster-Sorte die möglichen Wirkungen im Körper und gibt Beispiele für den unterstützenden Einsatz dieses Pflasters.
  • In Kapitel 4 sind für Sie die von Lifewave vorgeschlagenen Anlege-Punkte für die einzelnen Pflaster-Sorten hinterlegt. Sie entsprechen den Angaben der Broschüren, die mit den Pflastern ausgegeben werden.
  • Falls Sie sich näher über die Bedeutung der Meridiane und spezieller Akupunkturpunkte informieren möchten, stöbern Sie gerne in Kapitel 5. Dort finden Sie auch alle wichtigen Akupunktur- bzw. Klebepunkte bildlich dargestellt.
  • In den Kapiteln 6 bis 8 finden Sie "Pflaster-Programme" und Anwendungs-Vorschläge, die auf Erfahrungswerten vieler Pflaster-Nutzer und Therapeuten beruhen, die mit den Pflastern "arbeiten".
    (Wichtiger Hinweis: Diese Pflaster-Vorschläge und/oder Programme sind von der Firma Lifewave nicht verifiziert und werden von ihr nicht unterstützt.)

 

 

Natürlich soll diese App nicht die persönliche Betreuung durch Ihren Lifewave-Partner bzw. Ihr Lifewave-Team ersetzen, aber auf jeden Fall unterstützen.

 

 

 

 

3. Vorschlag für einen erfolgreichen Einstieg mit den Pflastern

 

  • Beginnen Sie bitte mit dem "Narben entstören". Der Benefit, den Sie dadurch erhalten, und die Vorgehensweise sind in Kapitel 6 beschrieben.
  • Schließen Sie dann gerne eine Entgiftung mit dem Y-Age-Programm an und eventuell noch ein Regenerations-Programm für Ihre Organe (Kapitel 6).
  • Vielleicht möchten Sie Ihr System auch entspannen und zur Ruhe bringen. Wählen Sie dann gerne die Anti-Stress-Empfehlung (Kapitel 6).

 

 

Lesen Sie einfach in dem entsprechenden Kapitel nach und spüren Sie in sich hinein, was Ihnen gut tun könnte.
 

 

Eine meiner Pflaster-Klientinnen (sie war Mitte 50, als sie die Pflaster kennenlernte) beschrieb es einmal sinngemäß so:
 
"Ich hatte eigentlich keine bestimmten Beschwerden und hatte zunächst gar kein Interesse an den Pflastern. Nachdem ich die Pflaster dann doch ausprobierte und ein paar Wochen die "Entgiftungs-Kur" angewendet hatte, wurde mir klar, in welch schlechter Verfassung ich vorher eigentlich gewesen bin. Ich wusste gar nicht, dass ich mich so viel besser fühlen könnte."

 

 

Möchten Sie die Pflaster gerne nach Bedarf nutzen und Ihren Körper bei den verschiedenen kleinen Alltags-Beschwerden unterstützen...
 
  • In Kapitel 7 finden Sie Tipps zur Linderung vieler Schmerzthemen.
  • Das Kapitel 8 bietet Ihnen über 150 Klebe-Vorschläge zu Beschwerden von A bis Z.
  • In der Einleitung von Kapitel 8 finden Sie alle Informationen, die hilfreich sein könnten, damit Sie die Tipps und Anwendungs-Beispiele auch erfolgreich für sich umsetzen können.

 

 

Tipp:
Auch unterwegs oder auf Reisen können die Pflaster eine wertvolle Unterstützung sein. Hier sind sie z.B. in Kreditkartenetuis (bitte mit RFID-Schutz) perfekt sortierbar und platzsparend aufgehoben.

 

 

Ich freue mich, wenn diese App Sie bei all Ihren Pflaster-Vorhaben unterstützt... und Sie genauso begeistert sein werden wie ich, wenn Sie die positiven Veränderungen, die die Lichttherapie-Pflaster anregen, spüren.

 

 

Dr.med.vet. Silke Tauber, Unabhängige Lifewave-Vertriebspartnerin

 

(Im August 2020)

 

 

P.S.:
Die Pflaster-App ist ein lebendiges und wachsendes Nachschlagewerk. Freuen Sie sich auf neue Tipps und Klebe-Erfahrungen, über die Sie sich unter dem Punkt "Neuigkeiten" informieren können. Und seien Sie bitte auch sonst auf Neuerungen aller Art gefasst...

 

 

 

Kontakt und Termin-vereinbarung

Raum für Lebensdynamik
Dr. Silke Tauber
61194 Niddatal

06034/907357

Silke.Tauber@Raum-fuer-Lebensdynamik.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Raum für Lebensdynamik