Hier kommt Licht in Dein Leben!
Hier kommt Licht in Dein Leben!               

Das digitale Lifewave Buch über die Lichttherapie-Pflaster:

Die Lifewave Pflaster-App

Das umfassende Nachschlagewerk mit über 200 Klebe-Beispielen für Pflaster-Einsteiger und Lifewave Partner.

Alle Infos, die Sie brauchen, um die Pflaster effektiv für Ihr Wohlbefinden einsetzen zu können.

Viel Wissen und Unterstützung, um die Pflaster erfolgreich weiterempfehlen zu können.

Immer auf dem neuesten Stand durch regelmäßige Recherchen und Ergänzungen.

Alle Infos jederzeit griffbereit auf Handy oder Tablet online abrufbar.

Unverbindlich herunterladen und stöbern unter https://pflaster.app 

 

 

 

 

Bild gerne anklicken, um es scharf darzustellen

 

Kurzinfo zum Inhalt:

 

  • Über 200 Klebetipps und Erfahrungen von A-Z von Lifewave-Pflaster-Anwendern und Therapeuten

  • Viel Wissenswertes über alle Pflastersorten

  • Alle Meridiane mit den wichtigsten Akupunkturpunkten und deren Bedeutung in Wort und Bild

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Schmerzlinderung

  • Alles Wichtige über das Thema "Effektiv Entgiften mit Hilfe der Pflaster"

  • Bild-Anleitung für ein 10 Wochen-Entgiftungs- und Regenerationsprogramm

  • Alle Lifewave-Broschüren mit den vollständigen Klebeanleitungen der Icewave-Schmerz-Klebungen

  • Schlüssige Beschreibung der Wirkungsweise der Lichttherapie-Pflaster

  • Wichtige Infos zum Gebrauch der Pflaster

  • Aktuelle Infos aus Webinaren mit David Schmidt

  • Inclusive Teilnahmemöglichkeit an meinen regelmäßigen Zoom-Meetings

 

 

Das App-Abo-Angebot:

 

6 Euro  pro Monat

 

oder 

 

33 Euro für 6 Monate

 

Das Abo ist jederzeit zum nächsten Monat bzw. zum nächsten Halbjahr kündbar!!

 

 

Sind Sie interessiert?

 

Dann schauen Sie gerne unverbindlich rein..

 

Um einen Einblick zu erhalten, können Sie die App ganz einfach und unverbindlich über folgenden Link auf Ihrem Handy oder Tablet installieren:

 

https://pflaster.app

 

Hilfe bei der Installation können Sie hier erhalten.

 

 

Informieren Sie sich dann gerne ausführlich über die Möglichkeiten der App und meine Online-Angebote unter den Menüpunkten:

 

"Über diese App" (mit Vorschau zu den verschlüsselten Kapiteln)

 

"Inhalte finden"  (ausführliches Inhaltsverzeichnis des Nachschlagewerks)

 

"Das App-Abo" (mit Weiterleitung zum Abo-Abschluss)

 

"Neuigkeiten" (mit Terminen der Online-Treffen, Aktuelles von Lifewave und Neues in der App)

 

Die Kapitel im Menüpunkt

 

"Nachschlagewerk"

 

sind nur für registrierte Abonnenten freigegeben.

 

 

Das Inhaltsverzeichnis der Kapitel des Nachschlagewerks finden Sie unter dem Menüpunkt "Inhalte finden" oder auch im folgenden aufgelistet...

 

 

 

 

 

Bild gerne anklicken, um es scharf darzustellen

 

 

Ausführliches Inhaltsverzeichnis des Nachschlagewerks:

 

Kapitel 1

 

Haftungsausschluss und wichtige Hinweise Ihre Gesundheit betreffend
 
 

Kapitel 2

 

Wissenswertes über die Pflaster:

  1. Vorteile der Lichttherapie-Pflaster - kurz zusammen gefasst
  2. Anwendungsgebiete
  3. Wichtige Hinweise zum Gebrauch der Pflaster
  4. Wirkungsweise der Pflaster - Lichttherapie einfach erklärt
  5. Zusammensetzung der Pflaster
  6. Pflaster-Aufbewahrung
  7. Regeln zur Pflaster-Platzierung

 

 

Kapitel 3

 

Informationen zu allen Pflaster-Sorten

  • Welche Wirkungen können die Pflaster im Körper erzielen
  • Welche Nährstoffe unterstützen die Pflaster in ihrer Wirkung
  • Welche Einsatzmöglichkeiten bieten die einzelnen Pflaster-Sorten
  • Bei welchen Beschwerden unterstützen die Pflaster die Heilung

 

 

Kapitel 4

 

Anlegepunkte für die einzelnen Pflaster-Sorten

 

- Abbildungen und ​Anleitungen aus den aktuellen Lifewave-Broschüren
- Für Icewave gibt es neben der Ziffernblatt-Methode zusätzlich die Abbildungen aus den alten Broschüren für:
  • Ganzkörper-Schmerzlinderung
  • Kopfschmerzen-Linderung
  • Knieschmerzen-Linderung
  • Linderung bei Rücken- und Kreuzschmerzen

 

Kapitel 5

 

Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM)

 

Alle Meridiane des Körpers mit Informationen zu:
  • Verlauf des Meridians im Körper
  • Funktion des Meridians
  • Emotion des Meridians
  • Bei welchen Beschwerden ist die Stärkung des Meridians angesagt
  • Bildliche Darstellung der wichtigsten Akupunkturpunkte des Meridians mit Indikation

 

  1. Alle Meridiane in der Bild-Übersicht und Zusammenfassungen der Meridian-Bedeutungen
  2. Niere - Blase
  3. Leber - Gallenblase
  4. Milz - Magen
  5. Herz - Dünndarm
  6. Perikard - Dreifacher Erwärmer
  7. Lunge - Dickdarm
  8. Lenkergefäß und Konzeptionsgefäß

 

 

Kapitel 6

 

Wohlbefinden steigern

  1. Erster Schritt - Narben entstören
    1. Warum ist das wichtig
    2. Was zählt zu Narbengewebe
    3. Wie gehen Sie vor
  2. Entstressen, erholsam schlafen:        
    1. Was ist eigentlich Stress, was passiert im Körper
    2. Der sanfte Einstieg mit Aeon und Silent Nights: Programm-Vorschlag
  3. Entgiften und Auffüllen:
    1. Warum ist Entgiften wichtig
    2. Was bewirken Antioxidantien
    3. Die Bedeutung des Y-Age-Trios (Glutathione, Carnosine, Aeon)
    4. Empfehlung für eine 10-wöchige Entgiftungs-Kur
    5. Detox-Nebenwirkungen
    6. Linderung von Entgiftungs-Beschwerden
    7. Die Dauer einer Entgiftungs-Kur
    8. Empfehlung zur Aufrechterhaltung eines hohen Glutathione-Spiegels
  4. Regenerieren mit X39 und welche Pflaster unterstützen die Wirkung von X39
  5. Das 10-Wochen-Programm bebildert und als Wochenplan dargestellt
 

Kapitel 7

 

Schmerzen lindern

  1. Lokale Schmerzen am Bewegungsapparat lindern
    1. Unterstützung des gesamten Körper-Systems bei Schmerzen
    2. Was bedeutet "Rücken frei schalten"
    3. Bestimmung und Klebung des Hauptschmerzpunktes: welche Pflaster kommen in Frage
    4. Was bedeutet "Probe-Klebung"
    5. Weitere Empfehlungen
    6. Bei chronischen Schmerzen
    7. Schmerzen durch sportliche Belastungen
  2. Schmerzen nach Unfällen und Operationen lindern: welche Pflaster Sie wie am besten einsetzen

 

 

Kapitel 8

 

Über 200 Anwendungsvorschläge bzw. Erfahrungen und Tipps zur Unterstützung bei Beschwerden von A-Z

  1. Was Sie noch wissen sollten
    1. Warum werden meist Akupunkturpunkte geklebt
    2. Persönliche Varianten für sich finden
    3. Für eine optimale Wirkung und essentielle Nährstoffe
    4. Welche Pflaster wann (Tag oder Nacht) kleben und wieviele Sorten
    5. Bei chronischen Beschwerden
    6. Anwendungsdauer und Gewöhnungseffekt (warum Klebepausen einhalten)
    7. Zum weiteren Verständnis der Anwendungsvorschläge und der "Kraft-Test" mit dem Energy Enhancer
    8. Das richtige Stichwort in A-Z finden
  2. Erfahrungen und Tipps von A-G (von Abgeschlagenheit bis Gürtelrose)
  3. Erfahrungen und Tipps von H-O (von Halsschmerzen bis Osteopathie)
  4. Erfahrungen und Tipps von P-Z (von Pigmentflecken bis Zeckenbiss)
 
 

Bildergalerie zu den Themen der Online-Treffen

  1. Das Immunsystem aus Sicht der TCM
  2. Arthritis und Arthrose
  3. Silent Nights: Serotonin - Melatonin
  4. Stoffwechsel / Schilddrüse / Wechseljahre
  5. Nirvana - Seelisches Wohlbefinden steigern
  6. Niere und Blasenentzündung aus Sicht der TCM
  7. Der Gewöhnungseffekt
  8. Magnesium
  9. Erschöpfung - Akku leer
  10. Glutathione - Quercetin
  11. Unterstützung der Entgiftung

 

 

Tipps und wichtige Kapitel für Pflaster-Einsteiger:

 

  • Beginnen Sie bitte mit dem "Narben entstören". Der Benefit, den Sie dadurch erhalten, und die Vorgehensweise sind in Kapitel 6 beschrieben.
  • Schließen Sie dann gerne eine Unterstützung der körpereigenen Entgiftung mit dem Y-Age-Programm an und eventuell noch ein unterstützendes Programm zur Regeneration für Ihre Organe (Kapitel 6).
  • Vielleicht möchten Sie Ihr System auch entspannen und zur Ruhe bringen. Wählen Sie dann gerne die unterstützende Empfehlung zur Stress-Minderung (Kapitel 6).

 

 
Möchten Sie die Pflaster gerne nach Bedarf nutzen und Ihren Körper bei den verschiedenen kleinen Alltags-Beschwerden unterstützen...
 
 
  • In Kapitel 7 finden Sie Tipps, die bei der Schmerz-Linderung unterstützen.
  • Das Kapitel 8 bietet Ihnen über 200 Klebe-Vorschläge, um Ihren Körper bei Beschwerden von A bis Z in seiner Eigenregulation zu unterstützen.
  • Unter "Was Sie noch wissen sollten" in Kapitel 8 finden Sie alle Informationen, die hilfreich sein könnten, damit Sie die Tipps und Anwendungs-Beispiele auch erfolgreich für sich umsetzen können.
  • Beachten Sie auch unbedingt die "Wichtigen Hinweise zum Gebrauch der Pflaster" in Kapitel 2.

 

 

Über die Entstehung dieser App

 

Im April 2019 kam ich ganz unverhofft zu den Pflastern. Eigentlich kamen die Pflaster zu mir. Eine meiner Klientinnen erzählte mir davon und lud mich zu einem "Kleben und Erleben" ein.
Da ich immer offen für Alles bin, was Heilung unterstützt, habe ich mich spontan entschlossen die Pflaster auszuprobieren.

 

Mein Thema damals war vor allem meine schnelle Erschöpfbarkeit, die mich oft in meinem Alltag ausbremste. Von daher schien mir die Idee, sozusagen auf Knopfdruck mehr Energie haben zu können, wie gerufen zu kommen.

 

Und vor allem die Technologie dahinter, das Ganze über einen Licht-Impuls anzuregen, ohne dass ich meinem Körper irgendwelche fremden Substanzen zumuten muss, hat mich fasziniert.

 

Schnell merkte ich allerdings, dass es doch eine gewisse Beratung und Betreuung braucht, um sich am Anfang mit den vielen Möglichkeiten zurecht zu finden. Ich erschien also regelmäßig bei den "Klebe-Abenden", besuchte einige Workshops und recherchierte im Internet, um zu lernen.

 

Als ich dann nach einer Zahn-Operation auch die schmerzlindernde Wirkung der Pflaster kennenlernen durfte (ich musste keine der Schmerztabletten einnehmen, die mir mein Zahnarzt mit gab) war ich restlos überzeugt.

 

Begeistert begann ich selbst Veranstaltungen zu organisieren, lud Interessenten und die erfahrene "Pflaster-Dozentin", deren Workshops und Abende ich besucht hatte, ein, um die großartigen Möglichkeiten der Lifewave-Pflaster möglichst vielen Menschen näher zu bringen.

 

Zusammen mit meiner sehr engagierten und hochgeschätzten Lifewave-Partnerin Margot gründete ich eine Whatsapp-Gruppe, die mittlerweile über 60 Teilnehmer hat, darunter auch Angehörige verschiedenster Heilberufe.
Hier findet seitdem regelmäßiger Erfahrungsaustausch statt und es werden Klebe-Beispiele geteilt, die die unterschiedlichsten Beschwerden erfolgreich in der Heilung unterstützt haben.
(Kleines Update: Unsere Whatsapp-Gruppe zog aus datenschutzrechtlichen Gründen im Mai 2021 zu Signal um.)

 

Schließlich begann ich, hoch motiviert und begeistert, mein gesammeltes Wissen über die Pflaster und die Anwendungs-Möglichkeiten und Klebe-Beispiele selbständig weiter zu geben. Leider wurden meine Veranstaltungen über die Lifewave-Pflaster jedoch abrupt durch Corona gestoppt bzw. sehr erschwert.

 

So enstand die Idee, möglichst viele Informationen zu dokumentieren, die hilfreich sind, um das große Potential der Pflaster voll ausschöpfen zu können.
Gleichzeitig wollte ich natürlich diese wichtigen Tipps und Infos, zusammen mit bewährten Vorgehens-Plänen bzw. Anwendungs-Beispielen, allen Interessenten zugänglich machen.
 
Aus dieser Motivation heraus entstand dieses Projekt, das mir unglaublich großen Spaß macht. Und ich freue mich sehr, dass ich Ihnen nun ein strukturiertes Nachschlagewerk in App-Format zur Verfügung stellen kann, das Sie online jederzeit befragen und sogar jederzeit dabei haben können.
 
 
 
...ich freue mich, wenn diese App Sie bei all Ihren Pflaster-Vorhaben unterstützt... und Sie genauso begeistert sein werden wie ich, wenn Sie die positiven Veränderungen, die die Lichttherapie-Pflaster anregen, spüren.
 
 
Dr. med. vet. Silke Tauber
Unabhängige Lifewave-Vertriebspartnerin
(Im August 2020)
 
 

 

Kontakt und Termin-vereinbarung

Raum für Lebensdynamik
Dr. Silke Tauber
61194 Niddatal

06034/907357

Silke.Tauber@Raum-fuer-Lebensdynamik.de

Druckversion | Sitemap
© Raum für Lebensdynamik