Hier kommt Licht in Dein Leben!
Hier kommt Licht in Dein Leben!               

Erschöpfung - Burnout - Akku leer!!

Ohne Strom geht nichts, auch in unserem Körper nicht!!

 

Moderne Energie-Medizin ist eine Lösung!!

 

Ohne Strom geht nichts in unserem Körper. Alle Informationen bzw. Reize, die von außen auf uns einströmen werden von unseren Zellen zunächst in elektrische Impulse übersetzt. Wir sind also kein "isoliertes" Wesen, welches nur sein eigenes genetisches Programm abspielt, wir sind quasi mit Allem verbunden. Ob wir durch diese Interaktion Energie verlieren oder gewinnen können wir selbst beeinflussen.

Dazu ist es hilfreich zu wissen, was sich in unseren Zellen eigentlich abspielt, wie der Energiefluss funktioniert:

 

Hierbei spielt die Zellmembran, die "Haut" der Zelle, eine wichtige Rolle. Sie ist die Grenze zwischen innen und außen. Diese Grenze ist gleichzeitig ein elektrischer Isolator mit eingebauten Ionen-Pumpen, der es möglich macht innerhalb der Zelle vor allem negative Ladungen und außerhalb der Zelle positive Ladungen anzureichern. Es besteht also eine Zell-Spannung (auch Membran-Potential genannt), ähnlich der Spannung einer Batterie.

 

Über kleine "Antennen" auf der Zelle (Membranproteine) kann die Zelle unterschiedliche Signale/Informationen (mechanische, elektrische, thermische, chemische oder auch Lichtreize unterschiedlichster Frequenzen) aus der Umwelt aufnehmen, wodurch die Ladung innerhalb und außerhalb der Zelle verändert wird. Ein Strom fließt. Dieser veränderte Energiezustand leitet bestimmte Stoffwechselvorgänge in der Zelle ein, bis hin zur Regulation der Genaktivität.

 

Das energetische Umfeld und die Zellspannung beeinflussen also das Verhalten, den Gesundheitszustand und die Funktionsfähigkeit einer jeden Zelle. Es sind feinste Mikroströme, die unser Wohlbefinden sichern, denn sie steuern alle Wachstumsprozesse, den rhythmischen Ablauf der Körperfunktionen und Heilungsprozesse.

Außerdem ist dieses elektrische System aufs engste mit den Akupunktur-Meridianen verbunden.

 

 

Die Energieflüsse sind sehr störanfällig

 

Durch Verletzungen, psychischen und physischen Stress, Elektrosmog und andere negative Umwelteinflüsse (wie z.B. Pestizide) oder auch durch Ernährungsmängel gerät das System schnell aus der Balance: die Zellspannung lässt nach. Regenerations-und Selbstheilungsprozesse verlangsamen sich und der Körper wird anfälliger für pathogene Erreger.

 

 

Möglichkeiten die Zellspannung zu erhöhen

 

Wir können jederzeit positiv auf unsere Energieströme und die Zellspannung einwirken:

 

  • Genießen Sie täglich das Sonnenlicht: die Sonne bietet viel Energie unterschiedlichster Frequenzen.

     

  • Atmen Sie täglich viel frische Luft ein (Sauerstoff!!).

     

  • Verwenden Sie naturbelassene Salze, um genug Mineralien für den "Stromfluss" zuzuführen.

     

  • Trinken Sie viel stilles Wasser über den Tag verteilt.

     

  • Bewegen Sie sich viel, das erhöht die Bioelektrizität in den Zellen (Trampolinspringen z.B. erzeugt sehr viel innerkörperliche Reibungselektrizität).

     

  • Ernähren Sie sich mit Lebensmitteln, die vitalstoffreich sind und in der Sonne reifen durften.

     

  • Schlafen Sie ausreichend und in regelmäßigem Rhythmus.

     

 

Unterstützung durch moderne Energie-Medizin

 

Leider ist es uns nicht immer möglich in der Komplexität unseres Alltags all diese Punkte umzusetzen. Manchmal sind wir auch schon so lange in einem energetischen Defizit (Burnout), dass unser Körper ohne Hilfe nicht mehr in die gesunde Eigenregulation, in einen gesunden (Strom-) Fluss, kommt.

 

Hier können wir aber mittlerweile auf die moderne Energie-Medizin zurückgreifen und uns effektiv unterstützen - mit der Licht- bzw. Biophotonen-Therapie:

 

Biophotonen (Lichtimpulse im Infrarotbereich) sind in der Lage, die Zellspannung über die Zell-Antenne zu erhöhen und die Bioelektrizität der Zelle wieder zu optimieren. So kommt die Zelle wieder in ihr volles Potential, die Eigenregulation des Körpers wird optimiert und die Selbstheilung effektiv verbessert.

 

Lichttherapie ist einfach und täglich anwendbar. Dazu ist auch keine externe Lichtquelle nötig.

 

Wie einfach die Anwendung ist, erfahren Sie in meinen regelmäßigen Online-Vorträgen.

Kontakt und Termin-vereinbarung

Raum für Lebensdynamik
Dr. Silke Tauber
61194 Niddatal

06034/907357

Silke.Tauber@Raum-fuer-Lebensdynamik.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Raum für Lebensdynamik